THE MEAL 9.8.-30.8.2015

 

The Meal

THE MEAL – A Place at the Table. Performance, Video, Fotografie, Malerei, Installation. Partizipatorisches Kunstprojekt von Ulrika Eller-Rüter und anna sherbany zum Thema Flucht und Migration (London und Bonn/Künstlerforum)

In diesem Kunstprojekt gehen Ulrika Eller-Rüter und anna sherbany in Verbindung mit einer der fundamentalsten wie lebensnotwendigen Tätigkeiten, dem Essen, auf die aktuelle Problematik von Flucht und Migration ein und verleihen den Betroffenen selbst eine Stimme. Der Tisch ist für acht Personen gedeckt. Die Gäste, acht Flüchtlinge und Migrantinnen aus unterschiedlichsten Ländern nach Bonn gekommen, übernehmen abwechselnd die Rolle des Gastgebers und servieren ein besonderes Gericht. Die Eindrücke der Mahlzeit im Ausstellungsraum, die Erzählungen und Rezepte werden zum Arbeitsmaterial der Künstlerinnen, aus dem sie die Ausstellung entwickeln.

7aMehr dazu unter Galerie/Installation und Partizipatorische Kunstaktionen

Konzept THE MEAL