Frei-Räume Kunstintervention in der JVA Siegburg

 

 

 

Karte_FreiraeumeJVA_V9.indd Karte_FreiraeumeJVA_V9.inddhttps://www.bing.com/news/search?q=kunstprojekt+FREI-R%c3%84UME&qpvt=kunstprojekt+FREI-R%c3%84UME&FORM=EWRE

Second view

Vernissage in Teheran

img_1190-klein

FOOTPRINTS OF LIFE

Rewriting Art History: Interventionen im öffentlichen Raum in Südafrika im Township Kayamandi bei Stellenbosch und im Squatter Camp in Mc Gregor:  September/Oktober 2015;  in Kooperation mit dem Visual Arts Department, Universität Stellenbosch/Südafrika und dem Breede Centre McGregor

  1. Partizipatorisches Kunstprojekt: THE BLUE SOFA AND UNTOLD STORIES FROM SOUTH AFRICA
  2. Interdisziplinäre Interventionen

Strip1a

Bilder, Bericht und Konzept unter Partizipatorische Kunstaktionen

 

THE MEAL 9.8.-30.8.2015

 

The Meal

THE MEAL – A Place at the Table. Performance, Video, Fotografie, Malerei, Installation. Partizipatorisches Kunstprojekt von Ulrika Eller-Rüter und anna sherbany zum Thema Flucht und Migration (London und Bonn/Künstlerforum)

In diesem Kunstprojekt gehen Ulrika Eller-Rüter und anna sherbany in Verbindung mit einer der fundamentalsten wie lebensnotwendigen Tätigkeiten, dem Essen, auf die aktuelle Problematik von Flucht und Migration ein und verleihen den Betroffenen selbst eine Stimme. Der Tisch ist für acht Personen gedeckt. Die Gäste, acht Flüchtlinge und Migrantinnen aus unterschiedlichsten Ländern nach Bonn gekommen, übernehmen abwechselnd die Rolle des Gastgebers und servieren ein besonderes Gericht. Die Eindrücke der Mahlzeit im Ausstellungsraum, die Erzählungen und Rezepte werden zum Arbeitsmaterial der Künstlerinnen, aus dem sie die Ausstellung entwickeln.

7aMehr dazu unter Galerie/Installation und Partizipatorische Kunstaktionen

Konzept THE MEAL

Versteigerung bei Sotheby´s, Wien

Donnerstag, 26. Februar 2015

AUSSTELLUNG IM BLUE ROOF – MUSEUM, CHENGDU/CHINA 2014

!cid_7AF6BEFB-83A4-409C-8B76-E4AFB8FCE37E

AUSSTELLUNG: THE SECOND SIGHT, 2014

Galerie FRIDANORMAJEANEflyer-004-innen-a4-quer-100dpi-KLEINER, Hertenflyer-004-aussen-a4-quer-100dpi-KLEINER

Polsumer Str. 9, 45701 Herten

23.11.2014 – 1.3.2015

„Horyzont Wolności – HORIZONTE DER FREIHEIT“, 2014

DSC_0066

Ein polnisch-deutsches-tschechisches Kunstprojekt, das im Juni 2014  in Montelupich, einem Knast in Krakau, in Kooperation mit der Kunstakademie Krakau stattfand.

Mehr dazu unter Performance und Partizipatorische Kunstaktionen

Bericht und Konzept: Performance Exit; Horizonte der Freiheit

MULTIMEDIA – PERFORMANCE „Leçons de Ténèbres, 2014

IMG_0400a

“Tanz der Schatten aus der Dunkelheit” nach einer Komposition von François Couperin mit Gesang und Orgel, Percussion, Schattenspiel, Installation und Tanz.

 Idee//Konzept// Bühnenbild Ulrika Eller-Rüter

Aufführungen fanden u.a. in Rom, Köln, Bonn statt

Bericht und Konzept

Bilder finden Sie unter Performance – „Leçons de Ténèbres“

„Kunst im Brennpunkt“ – eine palästinensisch-deutsche Kunststudenten- und Künstlerbegegnung, April 2013 in Kooperation mit dem Frauenmuseum, Bonn

Konzept und Bericht – Palästina-Symposium

Bilder finden Sie unter Partizipatorische Kunstaktionen